Stöteler, Krebserkrankungen Teil 1

|| Oktober 25, 2019
Anmeldung

Stöteler, Krebserkrankungen Teil 1

Oct 25th 9:30 am - 6:00 pm
Oct 26th 9:30 am - 6:00 pm
Oct 27th 9:00 am - 4:00 pm

Ewald Stöteler
Die miasmatische Behandlung von Krebserkrankungen, Teil 1
25. - 27. Oktober 2019
Berlin

Seminarflyer zum Download

Inhalt
Die Diagnose "Krebs" stellt auch erfahrenen Homöopathen vor eine große Herausforderung. Was ist hier passiert, damit aus einem dynamischen Krankheitsprozess diese Sackgasse entsteht: eine materiell gewordene, schwere, chronisch-degenerative Erkrankung?
Welche Wege stehe uns zur Verfügung, um den Prozess aufzuhalten und wieder umzukehren?
Welche speziellen Arzneien brauchen wir für den Krebs?
Welche Mittel, um die Dynamik in den Griff zu bekommen?
Wie setze ich diese Arzneien ein (Posologie)?

Ziel dieses zweiteiligen Seminaren ist es, die besondere Herangehensweise bei der homöopathischen Therapie von Krebs vorzustellen.
Schwerpunkte sind dabei:
- Leukämie
- Gehirntumore
- Pankreas-Karzinom
- Abdominale Tumoren
- Nieren-Tumore
Bei der Mittelbesprechung fließen ebenfalls die Banerji-Protokolle sowie die komplementäre Arzneimittellehre (Materia Medica) und die Organmittel (nach Burnett) mit ein.

Supervision von Teilnehmerfällen zu Krebserkrankungen ist in Absprache mit der Veranstalterin möglich und sollten bis zwei Wochen vor Seminarbeginn eingereicht werden an info@homoeopathietage.com

Voraussetzung für die Teilnahme:
Vorherige Teilnahme an mindestens drei Seminaren / Fortbildungen mit Ewald Stöteler, so dass die Methode hinreichend vertraut ist!

Seminarzeiten
Freitag, 25. Okt. 2019:       09.30 – 13.00 Uhr, 14.30 - 18:00 Uhr
Samstag, 26. Okt. 2019:    09:30 – 13.00 Uhr, 14.30 - 18:00 Uhr
Sonntag, 27. Okt. 2019:     09:00 – 13.00 Uhr, 14.00 - 16:00 Uhr

Zertifizierung
Beim DZVhÄ werden für das Homöopathie-Diplom 24 Punkte zertifiziert. Bei den Heilpraktikerverbänden werden 20 UE Homöopathie-Fachfortbildungspunkte und 4 UE Klinik angerechnet.

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Anja Leeb-Malewski, Homöopathische Ärztin Berlin

Seminarort
Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Van-Delden-Haus
Busseallee 23 - 25
14163 Berlin-Zehlendorf

Zimmerbuchungen sind möglich unter:
Van-Delden-Haus
Tel.: 030-80 99 70-0 oder -484
Mail: reservierung@diakonieverein.de
www.diakonieverein.de

Übernachtung im Einzelzimmer 59,50 EUR pro Nacht, Frühstück 6,90 EUR pro Person.

Seminargebühren:
Frühbuchergebühr: 470,00 EUR  (bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 25.09.2019)
Teilnahmegebühr: 530,00 EUR 

!!!ACHTUNG!!! Bitte beachten:
In der Seminar-Broschüre ist irrtümlich noch eine Tagungsgebühr von 97,50 Euro aufgeführt. Diese wird nicht erhoben, sondern ist im Seminarpreis enthalten. 

Schüler und Ehemalige der arche medica/ABfH erhalten eine Ermäßigung i.H.v. 10,00 EUR pro Seminartag, wenn der Schülerstatus durch Kopie des Ausbildungsvertrages oder Schülerausweises von arche medica/ABfH nachgewiesen wird.

Bankverbindung:
Ursula Jendrek, Commerzbank Berlin

IBAN: DE 26 10040000 0929 98 84 00,
BIC: COBADEFF

Eine Rückerstattung der Kursgebühr erfolgt bei Widerruf bis 21 Tage vor Kursbeginn abzüglich 50,00 EUR Stornogebühr. Danach kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden oder die Seminargebühr muss in voller Höhe entrichtet werden.

Schlagworte: